Mission Statements

Die nächsten Termine

 

Mission Statements

 

Unser Beitrag zum Tag der Architektur 2018 mit dem Motto „Architektur bleibt“

1991 entschied das niederländische Außenministerium seinen Botschaften im Ausland ein neues Gesicht zu geben. Sie sollten mehr sein als nur ein Gebäude mit einer Flagge und einem Mitarbeiterstab. So entstanden seitdem Botschaftsgebäude mit einer Mission, einem hohen Architekturauftrag, der spektakuläre und preisgekrönte Bauten hervorbrachte. Jord den Hollanders Film erzählt die Geschichte von vier dieser Botschaften: der von Suriname in Paramaribo, gebaut von Lafour und Wijk, der deutschen Botschaft in Berlin, gebaut von Rem Koolhaas, der von Mozambique in Maputo, errichtet von Claus und Kaan Architektur und der äthiopischen Botschaft in Addis Abeba, gebaut von Bjarne Mastenbroek und Dick van Gameren. Der Film zeigt die Hintergründe der Entstehung, die Absichten der Architekten und den Alltag der Botschaftsmitarbeiter. Er untersucht auch wie und ob es möglich ist, dass Architektur sich verändert und doch bleibt was sie sein sollte: ein Botschafter!

weitere Informationen unter www.movieartneat.de
 

Besetzung

 

    Sponsoren

     

    Impressionen