Das Kulturhaus erstrahlt in neuem Glanz

 

08.08.2022

Endlich ist es soweit! Unser neues Werbeschild ist fertig und erstrahlt in vollem Glanz!

Nach jahrelangem Provisorium ist nun unsere neue Leuchtreklame angefertigt und auf dem Vordach montiert worden. 

Die Textmarke des Kulturhauses ist in Schrift Futura gesperrt geschrieben. Diese Schrift wurde 1927 von Paul Renner, Lehrer an der Städelschule im Zusammenhang mit dem Projekt Neues Frankfurt entworfen. Die Futura steht für die Moderne der 20er Jahre, beeinflusst das Bauhaus und wird noch Anfang der 50er Jahre in Fortführung der Moderne im Wiederaufbau benutzt.Die Buchstabenmarke kh basiert auf der eng gesetzten Schablonenschrift Braggadocio. Diese Schrift wurde 1930 von W. A. Woolley auf Grundlage der Futura Black entworfen. Somit stehen Buchstaben- und Textmarke gestalterisch in enger Beziehung, stehen dennoch im Widerspruch.

Wir bedanken uns bei Friedrich-Wilhelm Gärtner für Entwurf und Gestaltung, bei dem Bürgerinstitut Frankfurt und Herrn Dr. Günther Philipps für ihre finanzielle Unterstützung und der Firma Neon Zentgraf für die Anfertigung, Montage und Sponsoring.