Volpone

Eine musikalische Komödie von Ben Jonson

Die nächsten Termine

 

Volpone

 

Volpone verarscht sie wieder prächtig. Er ist krank. Nun nicht wirklich... Seine persönliche Schmeißfliege Mosca muss wieder summen und drei gepuderte Erbschleicher ihres Besitzes entledigen. Selbstverständlich gilt einem solch materialistischen Mann auch die Ehefrau als Besitz. Glück für Venedig, dass sich wenigstens noch ein rechtschaffender, wenn auch recht geschaffter, Soldat in den Kneipen der Stadt herumtreibt. Er muss die Sache regeln! Ein Griff zum Hörer und der Richter ist alarmiert! Möge wenigstens diese altehrwürdige Institution noch nicht im venezianischen Sündenpfuhl versunken sein.

JuleKu ist eine Amateur-Theatergruppe von Kulturschaffenden in der Altersklasse von 16- 26 Jahren aus Büdingen. Die Jugend-Initiative wird gefördert durch Programme von Demokratie leben und dem Bundessozialfond. 

Der Fokus der Inszenierung liegt auf der Darstellung der karikaturesken Charaktere. Sprache, Ausdruck, Bewegung, Maske und Kostüme und musikalische Motive ordnen sich den Archetypen unter. Neben den Musikmotiven der Charaktere, dringt die Musik tiefer in die Handlung ein und mündet ein ums andere Mal in Shownummern, um ein jahrmarktgleiches Spektakel zu bieten. Tänze und Gesang werden hauptsächlich von Volpones „Dienern“ getragen, darauf setzen sich einzelne Hauptcharaktere. Alle Musik ist selbstgemacht und wird live gespielt. Volpone ist ein Theaterstück für alle Menschen ab 10 Jahren.

Besetzung

 

    Sponsoren

     

    Impressionen